2. MannschaftAktuellesFussball

VFR Neuburg II – TSV Burgheim II: 4:2 (2:1)

Nach einem verdienten Heimsieg gegen den SV Wagenhofen wollte die II. Mannschaft des TSV Burgheim im Auswärtsspiel gegen den VFR Neuburg II nachlegen.

 

Bereits in der 7 Spielminute konnte Andreas Sausel die Vorgaben seines Trainers umsetzen und das frühe 0-1 für den TSV Burgheim erzielen. Mitte der 1. Halbzeit konnte der VFR durch Marty Tazzoli in der 16 Minute u. durch Egzon Deda in der 23 Minute das Ergebnis zum 2-1 für die Heimmannschaft drehen.

In der zweiten Halbzeit wollte die junge Burgheimer Mannschaft den Ausgleich erzielen. Ab der 70 Minute war dann das Burgheimer aufbäumen gebrochen. Innerhalb von 5 Spielminuten kassierte man zwei unnötige Gegentreffer, die der Heimmannschaft eine sichere 4-1 Führung einbrachte.

Lediglich Simon Hauber konnte in der 90 Minute noch auf 4-2 für seine Farben verkürzen.

Fazit: „Kraft und Kampflos“ war das Resümee der zahlreichen mitgereisten Zuschauer über die Vorstellung Ihrer Truppe in der 2. Halbzeit.

Im Bild: Andreas Sausel, der nach seiner Verletzung in der II. Mannschaft Spielpraxis sammelt.

 

Zeige mehr

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessante Beiträge

Close
Close
Close